Cover

Versicherungsmakler Maik Feldmann
Taufkirchen bei München
www.MaikFeldmann-Finanz.de


Versicherungen   Altersvorsorge   Geldanlage   Immobilien   Immobilienbeteiligung


Cover

Tippgeber




Versicherungs
            App auf Ihrem Smartphone

Berufsunfähigkeit und Arbeitskraft




Berufsunfähigkeit, das unterschätzte Risiko Worauf ist bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zu achten? Alternativen zur Berufsunfähigkeits-versicherung



Berufsunfähigkeit, das unterschätzte Risiko


Die Arbeitskraft ist unser wichtigstes Gut.

Fällt diese weg, ist man schnell von Anderen oder von staatlicher Hilfe abhängig.

Dies ist kein Randphänomen, das nur die wenigsten betrifft.
Nein, in etwa jeder Vierte wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht bis zum Ruhestand arbeiten.

Berufsunfähigkeitsversicherung: Ursachen für
            Berufsunfähigkeit

Unfälle sind nur zum
geringen Teil
Ursache für
Berufsunfähigkeit.
Allmähliche Erkrankungen und
psychische Störungen
sind die Hauptgründe.

Zum Glück können Sie sich mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung dagegen absichern. Diese Risikoabsicherung ist kein Luxus, sondern neben der Privathaftpflichtversicherung die wichtigste Versicherung überhaupt.

Doch Vorsicht! Wenn Sie nicht genau auf die Bedingungen achten und nicht richtig vergleichen, kommt im Fall der Fälle das böse Erwachen, wenn die Versicherung doch nicht zahlt, zum Beispiel aufgrund einer unfairen Verweisung in einen anderen Beruf (die sogenannte abstrakte Verweisungsklausel). Viele Fälle von Berufsunfähigkeit werden erst nach langem Rechtsstreit bestätigt.

Tritt Berufsunfähigkeit ein, sollten sie sich auch sicher sein, ihre Leistung zu erhalten. Kaum Jemand kann es sich leisten, gegen eine günstige aber zahlungsunwillige Versicherung durch die Instanzen zu gehen. Gerade bei der Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie niemals allein auf den Preis schauen, sondern zuerst die Bedingungen prüfen und vergleichen. Eine kompetenter und unabhängiger Fachmann ist hier goldes Wert.

Ich erkläre Ihnen worauf es ankommt und helfe Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Anbieters. Als unabhängiger Versicherungsmakler kann ich eine Vielzahl von Angeboten und Tarifen vergleichen und das Beste für Sie anbieten.



Worauf ist bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zu achten:


Problem
Beschreibung
Lösung
Meine Leistung für Sie




Abstrakte Verweisung


Eine abstrakte Verweisung bedeutet, dass die Versicherung einen zumutbaren Beruf für Sie auswählen kann. Wenn Sie für diesen Beruf ausüben können, dann wird die Berufsunfähigkeitsrente nicht gezahlt. Dies gilt auch, wenn Sie keine Stelle in diesem Beruf bekommen sollten.

Es gibt viele gute Tarife ohne die abstrakte Verweisung.

Als Alternative gibt es die konkrete Verweisung, bei dem die Berufsunfähigkeitsrente nur dann verweigert wird wenn sie einen neuen Beruf tatsächlich ausüben und Sie mindestens 70-80% des alten Gehaltes verdienen. Diese Klausel ist durchaus akzeptabel.

Es gibt auch Tarife komplett ohne Verweisung in einen anderen Beruf, diese bieten die beste Lösung sind jedoch sehr oft sehr teuer.

Ich kann  Berufsunfähigkeitsversicherungen von 30 Gesellschaften vergleichen, die auf die abstrakte Verweisung verzichten.
Ihr Gesundheits-zustand
Die Berufsunfähigkeitsversicherer achten genau auf den Gesundheitszustand, wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten.

Haben Sie Vorerkrankungen, dann kann ein Beitragszuschlag verlangt werden. Bei schwereren Erkrankungen und Einschränkungen kommt es oft vor, dass die Versicherung einen Antrag komplett ablehnt.


Zusammen mit dem Antrag müssen Sie bestimmte Fragen über Ihre Gesundheit beantworten. Die richtige Beantwortung dieser Gesundheitsfragen ist äußerst wichtig. Wer dabei schummelt oder Angaben weglässt gefährdet seinen Versicherungsschutz. Es kommt oft vor, dass deshalb eine Berufsunfähigkeitsrente verweigert wird.

Es empfiehlt sich, noch in jungen Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, solange Sie noch gesund sind.

Denn wenn erst einmal Vorerkrankungen vorhanden sind, ist es kaum noch möglich, guten Berufsunfähigkeitsschutz zu einem angemessenem Preis zu bekommen
Als Versicherungsmakler habe ich die Haftung für die Auswahl des Produktes und die richtige Antragsstellung.

Für den Fall, dass sich bei den Gesundheitsfragen ein Fehler ergibt, für den der Makler verantwortlich ist, hat der Kunde einen Schadenersatzanspruch.

Dazu verfüge ich über eine Vermögensschaden-Haftpflichversicherung.
Prognosezeitraum


Es gibt Berufsunfähigkeitstarife, die erst dann leisten, wenn ein Arzt bescheinigt, dass für mindestens 2 Jahre Berufsunfähigkeit vorliegt.

Solche langfristigen Prognosen sind medizinisch oft nicht möglich und können leichter angefochten werden. Fazit: Der Fall landet vor Gericht.


Außerdem sind nur wenige Berufsunfähigkeitsfälle dauerhaft. Wenn ein Angestellter z.B. wegen Burnout seinen Beruf nicht ausüben kann und nach einem Jahr Therapie wieder arbeiten könnte, dann zahlt seine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einem Prognosezeitraum von 2 Jahren nichts.

Üblich ist heutzutage ein Prognosezeitraum von 6 Monaten.

Ärztliche Prognosen sind über 6 Monate besser möglich und weniger anfechtbar.

Dadurch erhalten auch Versicherte die nur vorübergehend berufsunfähig sind, die Berufsunfähigkeitsrente.
Ich kann  Berufsunfähigkeitsversicherungen von 30 Gesellschaften mit einem Prognosezeitraum von 6 Monaten vergleichen

rückwirkende Leistung

Viele Fälle von Berufsunfähigkeit werden erst relativ spät bemerkt und an die Versicherung gemeldet.

Es kann bei manchen Tarifen möglich sein, dass die Berufsunfähigkeitsrente erst ab dem Tag der Meldung an die Versicherung ausgezahlt wird, selbst wenn die Berufsunfähigkeit schon sehr lange besteht.


Die meisten Versicherer leisten auch rückwirkend, für maximal 3 Jahre.

Dies gilt auch wenn eine Prognose nicht möglich war und der Versicherte mindestens 6 Monate berufsunfähig war.
Ich kann  Berufsunfähigkeitsversicherungen von 30 Gesellschaften vergleichen, die auch rückwirkend leisten.
Bedingungen bei Berufswechsel

Es kommt heutzutage nur noch selten vor, dass jemand sein ganzes Leben nur einen Beruf ausübt.
Wenn ein Versicherter seinen Beruf wechselt, können manche Versicherungen den alten und den neuen Beruf zugleich als Maßstab für eine Berufsunfähigkeit heranziehen. Dies ist meistens auf 1-2 Jahre begrenzt. In der Regel ist dies zum Nachteil des Kunden.

Solche Klauseln sind oft recht gut versteckt, doch erfahrene Versicherungsexperten finden diese Klauseln recht schnell.
Diese Klauseln werden beim Versicherungsvergleich und der Angebotserstellung selbstverständlich berücksichtigt
Wahl der richtigen Versicherungs-
Gesellschaft

Es gibt Versicherungsgesellschaften, die sind grundsätzlich eher zurückhaltend und unkooperativ im Fall der Fälle, wenn eine Berufsunfähigkeitsrente beantragt wird.

Bei manchen Gesellschaften müssen Berufsunfähigkeitsansprüche vermehrt gerichtlich durchgesetzt werden. Dies kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven.

Es werden regelmäßig sog. Prozessquoten veröffentlicht.

Anhand dieser lässt sich grob abschätzen, wie Kundenfreundlich die Versicherung im Leistungsfall agiert.

Da die Prozessquote nicht unterscheidet, ob die Gerichtsverfahren begründet waren oder nicht, ist diese Kennzahl dennoch mit Vorsicht zu genießen.

Durch persönliche Erfahrungen in Zusammenhang mit der Prozeßquote kann ich eine erste Einschätzung geben, welche Gesellschaften eher Kulant oder unkooperativ sind
Besonderheiten für Beamte
Für Beamte gibt es den besonderen Begriff Dienstunfähigkeit.

Wenn der Dienstherr den Beamten aufgrund Dienstunfähigkeit entlässt, kann es vorkommen, dass dies nicht den Bedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung entspricht.

Der Beamte enthält keine Berufsunfähigkeitsrente oder muß sich diese mit Hilfe eines Anwaltes erkämpfen.

Es gibt spezielle Dienstunfähigkeitsklauseln für Beamte. Bei manchen Berufsunfähigkeitsversicherungen sind diese automatisch inklusive, bei anderen muß man diese gesondert beantragen.
Sobald der Beamte wegen Dienstunfähigkeit offiziell entlassen oder in Ruhestand versetzt wird, leistet die Versicherung.

Besonderer Vorteil: Der langwierige Nachweis von Berufsunfähigkeit durch ärztliche Gutachten usw. entfällt. Es genügt das offizielle Dokument des Dienstherrn.

Ich kann Ihnen 9 verschiedene Anbieter von Dienstunfähigkeitsversicherungen anbieten.

Außerdem kann ich spezielle Dienstunfähigkeitsversicherungen für Soldaten, Vollzugsbeamte, Polizeibeamte und den Feuerwehrdienst anbieten.

Möchten Sie sich gegen Berufsunfähigkeit absichern, und wollen Sie sichergehen, dass Sie das beste Angebot erhalten?

Berufsunfähigkeitsversicherung - Kontaktieren Sie mich





zurück nach oben
Worauf ist bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zu achten?



Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung


Ist eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit nicht gewünscht oder nicht möglich, gibt es noch Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung:

Erwerbsunfähigkeitsversicherung: 


Bei der Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist nicht der letzte Beruf die Grundlage, sondern, ob Sie in irgendeinem Beruf tätig sein können. Der Versicherungsumfang ist deutlich geringer als bei der Berufsunfähigkeitsversicherung. Dagegen ist der Preis deutlich günstiger und es können bestimmte Personen, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen können (bestimmte Vorerkrankungen oder bestimmte besonders riskante Berufe) dennoch einen Basisschutz absichern.



Grundfähigkeitsversicherung:


Diese Art der Versicherung hat nichts mehr mit Berufen und Erwerbstätigkeit zu tun. Versichert ist hierbei, ob bestimmte Grundfähigkeiten ausgeführt werden können. Dazu gibt es bestimmte Kriterienkataloge mit den relevanten Grundfähigkeiten (Treppen steigen, sehen, hören, ohne Hilfe aufstehen usw.). Sobald diese Grundfähigkeiten für den Versicherten nicht mehr möglich sind, wird die Versicherungsleistung ausgezahlt.
Auch dies ist eine Basisabsicherung und für diejenigen geeignet, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommen können oder keinen Beruf ausüben.

Dread Disease Versicherung/ Schwere Krankheiten Vorsorge:


Hierbei sind bestimmte schwere Krankheiten versichert, wie z.B. Krebs, Herz- und Hirnerkrankungen oder Multiple Sklerose. Sobald die Diagnose für solch eine schwere Krankheit bestätigt ist, wird die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Grundsätzlich ist dies eine leicht verständliche und unkomplizierte Versicherung und eignet sich auch als Zusatz zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung.


Versorgungskapital:


Eine letzte Methode kann natürlich auch sein, genügend Kapital anzusparen, welches dann verbraucht werden kann, wenn eine Berufsunfähigkeit eintritt. Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung ist aus Risikogesichtspunkten dennoch in der Regel vorzuziehen.


Interessieren Sie sich für eines dieser Produkte?

Alternativen zu Berufsunfähigkeitsversicherung - Kontaktieren Sie mich





zurück nach oben
Worauf ist bei der Berufsunfähigkeits-versicherung zu achten? Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung





Versicherungsmakler Maik Feldmann            Akeleistr. 26             82024 Taufkirchen      Tel.: 089/21930457